Wir renovieren unseren Online-Shop! Aktuell kann es deshalb zur Unterbrechungen bei einzelnen Services kommen. Vielen Dank für Dein Verständnis.

0 Merkliste 0 Warenkorb
HORNBACH Biel/Bienne Öffnungszeiten
Längfeldweg 140
2504 Biel/Bienne

bestellservice-biel@hornbach.com
+41 32 476 10 00
Mo. - Do.: 07:00 - 19:00 Uhr
Fr.: 07:00 - 20:00 Uhr
Sa.: 07:00 - 17:00 Uhr
Sie haben diese Information am 03.02.23 um 08:34 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ratgeber

Abstandshalter, Abschlussleisten und Fussleisten

Lesezeit 6 min.
Abstandshalter, Abschlussleisten und Fussleisten

Erst mit den passenden Sockelleisten entfaltet Dein neuer Bodenbelag seine ganze Wirkung. Zudem verhindern Abschlussleisten zwischen Bodenbelag und Wand, dass sich Schmutz in den Dehnungsfugen absetzen kann oder Stösse die Wand verschmutzen, z. B. beim Reinigen oder Staubsaugen des Bodens. Sockelleisten gibt es in zahlreichen Dekoren und Ausführungen.

Abstandshalter für Bodenbeläge

Abstandhalter

Einige Bodenbeläge, z. B. Laminat, werden immer schwimmend verlegt. Damit ist gemeint, dass die Dielen nicht mit dem Untergrund verbunden werden. Um bei Temperaturschwankungen Längenausdehnungen ausgleichen zu können, werden zwischen dem Bodenbelag und den Wänden sowie Pfeilern, Säulen etc. Dehnungsfugen angelegt. Bei grösseren Flächen ist das noch wichtiger als bei kleineren. Auch werden durch die Dehnungsfugen Schallbrücken zum aufsteigenden Mauerwerk verhindert.

Mit Hilfe von Abstandshaltern werden die Abstände bei der Verlegung zwischen Wand und Bodenbelag erstellt. Beachte beim Einsatz der Abstandshalter bei der Verlegung eine umlaufende Rand-/Dehnfuge von 10-15 mm.

Mit Dicht- und Distanzband Zeit sparen

Arbeite zeitsparend, indem Du kombiniertes Dicht- und Distanzband verwendest. Dann kannst Du komplett auf Abstandshalter oder Distanzkeile verzichten, da das Distanzband bereits für die nötige Dehnungsfuge sorgt, wenn es nach dem Verlegen des Bodenbelags entfernt wird.

Abschlussleisten und Fussleisten

Bei unseren Böden im Sortimentsbereich ist immer die passende bzw. empfehlenswerte Leiste zum entsprechenden Boden zugeordnet. Nahezu alle erhältlichen Sockelleisten kannst Du einfach mit einem Befestigungssystem und ohne sichtbare Schrauben oder Nägel montieren. Die Standardlängen der Leisten können, je nach verwendetem Trägermaterial, variieren.

  • 
			Leisten sind nicht gleich Leisten

    Leisten sind nicht gleich Leisten

    Die Sockelleisten von heute sind in einer grossen Oberflächen-, Material- und Dekorvielfalt erhältlich. Es gibt sogar Ausführungen in Leder, Aluminium oder mit individuellen Strukturen und sogar Digitaldruck. Meist sind die Leisten foliert, furniert oder aus Kork und sind auf einer MDF-Trägerplatte verklebt. Für Rundungen gibt es sogar biegbare Sockelleisten und für Teppichböden solche, die sich zum Einkleben von Teppichstreifen eignen.

    Generell gilt zwar: Wie der Bodenbelag, so die Leiste, aber natürlich steht es Dir frei, die Oberfläche auch konträr zur Optik Deines Bodens zu wählen: z. B. in Pink, Weiss oder Schlangenlederoptik.

  • 
			Formteile

    Formteile für alle Ecken und Enden

    Ergänzend zu allen Sockelleisten gibt es natürlich auch die passenden Formteile in allen Varianten. Endkappen, Innen- und Aussenecken sowie Zwischenstücke gibt es meist passend zu den Leisten in der entsprechenden Oberflächenoptik. Wer es ein wenig ausgefallener mag, kann auch auf Formteile mit anderer Optik als die der Sockelleisten zurückgreifen. Besonders beliebt sind Formteile in Messing-, Aluminium- oder Goldtönen, die optische Highlights im Raum setzen.

    Für Heizungsrohre gibt es zweiteilige Heizungsrohr-Rosetten in allen möglichen Farben, die um das Rohr gelegt und zusammengesteckt werden.

Unterschiedliche Wirkung von weissen Sockelleisten

Weisse Leisten sind modern und liegen voll im Trend. Doch ist Dir klar, dass nicht nur die Farbe, sondern auch die Form Deiner neuen Sockelleiste die Raumwirkung beeinflusst? Die folgenden Bilder unterscheiden sich ausschliesslich in der Höhe und Form der Fussleisten in Weiss. Alle anderen Bildelemente sind ganz genau gleich. Trotzdem wirkt der Raum mit unterschiedlichen Sockelleisten komplett anders. Schau's Dir an!

  • 
			Unterschiedliche Wirkung von weissen Sockelleisten
  • 
			Unterschiedliche Wirkung von weissen Sockelleisten
  • 
			Unterschiedliche Wirkung von weissen Sockelleisten
  • 
			Unterschiedliche Wirkung von weissen Sockelleisten
  • 
			Unterschiedliche Wirkung von weissen Sockelleisten

Sockelleisten streichen

Du willst die Farbe Deiner Sockelleiste exakt in Deiner Wandfarbe? Dann wähle doch einfach Sockelleisten aus, die sich mit handelsüblichen Dispersionsfarben überstreichen lassen.

Highlights mit LED-Sockelleisten setzen

Diese indirekte Beleuchtung sieht nicht nur hammermässig aus, sondern bringt interessante Lichteffekte in jeden Raum. Du kannst die LED-Beleuchtung im Boden-, Wand- oder Deckenbereich montieren, je nach persönlichem Geschmack.

Kombiniere den LED-Kanal mit einer Sockelleiste und führe diese z. B. an Treppen entlang. So schaffst Du auch im Dunkeln sichere Wege. Farbiges Licht sorgt für eine extra Portion Stimmung – warme Farben bringen Gemütlichkeit und eine angenehme Atmosphäre in den Raum, kühle Farben hingegen vermitteln den Eindruck von Ordnung und Struktur.

Highlights mit LED Sockelleisten

Tipps zur Montage von Sockelleisten

  • Die Leisten werden immer an der Wand und nicht an den Dielen verschraubt. Bei Verwendung von Befestigungsprofilen in Verbindung mit den dazu passenden Parkettleisten bleiben die Verschraubungen unsichtbar. Nach dem Befestigen eines Basisprofils wird einfach nur noch das passende Dekorprofil aufgesteckt. Für die Ausführung der Eckverbindungen sind nicht einmal Gehrungsschnitte nötig, weil hierfür eigene Eckverbinder verwendet werden. Einfacher geht's nicht.
  • Bei zusammengesetzten Leistenabschnitten die Schnittflächen im Schrägschnitt ausführen. Dadurch sind die Stossstellen später kaum sichtbar.
  • Kabelsalat ade! Fussleisten mit integrierten Kabelkanälen eignen sich hervorragend zur Unterbringung von Lautsprecher- und Antennenkabeln oder grösseren Elektroinstallationen.

Sockelleisten über Eck montieren

  • 
			Sockelleisten über Eck montieren

    1. Schritt
    Nimm zuerst an der Seite des Innenecks Mass.

  • 
			Sockelleisten über Eck montieren

    2. Schritt
    Schneide dann die erste Leiste auf Innengehrung zu und befestige diese an der Wand.

  • 
			Sockelleisten über Eck montieren

    3. Schritt
    Messe nun das Wandstück für die nächste Leiste mit Hilfe eines Winkels aus.

  • 
			Sockelleisten über Eck montieren

    4. Schritt
    Das Leistenende zur Innenecke hinauf Innengehrung und das Ende zur Aussenecke hin auf Aussengehrung schneiden. Leiste einpassen und an der Wand befestigen.

  • 
			Sockelleisten über Eck montieren

    5. Schritt
    Erneut mit dem Winkel das nächste Wandstück ausmessen.

  • 
			Sockelleisten über Eck montieren

    6. Schritt
    Die Leistenenden entsprechend den Ecken auf Innen- bzw. Aussengehrung schneiden und an der Wand befestigen.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x