Merkliste 0 Warenkorb 0

Elementsauna einbauen

Elementsauna einbauen

Wer regelmässig in die Sauna geht, stärkt sein Immunsystem und fördert somit die eigene Gesundheit. Doch oftmals fehlt die Zeit für einen regelmässigen Sauna-Besuch oder man fühlt sich neben fremden Menschen einfach nicht wohl. Eine eigene Sauna bringt daher viele Vorteile mit sich. Wir zeigen Dir, wie Du Dir Deine eigene Sauna zu Hause bauen kannst und was Du dafür brauchst.

Lesezeit 1 min.

Das brauchst Du dafür

Arbeitsschritte

Fundamentrahmen verschrauben

01

Lege den Fundamentrahmen auf den Boden und verschraube ihn an den Ecken. Die Leisten müssen überall auf dem Boden aufliegen, sonst wird der Fundamentrahmen punktuell überlastet.

Arbeitsschritt 1
Arbeitsschritt 1

Rahmen ausrichten

02

Richte den Rahmen mit der Wasserwaage waagerecht aus. Wichtig: Für die nächsten Schritte brauchst Du einen Helfer.

Arbeitsschritt 2
Arbeitsschritt 2

Wandteile montieren

03

Zum Schluss solltest Du ein Eckteil montieren können, das vom Raum gut zugänglich ist. Zwischen alle Verbindungen kommt ein mitgelieferter Dichtungsstreifen. Dieser quillt nach dem Einbau stark auf und verschliesst so alle Fugen luftdicht. Schraube zwei der Wandteile an der Leiste über Eck fest. Denke dabei an den Dichtungsstreifen und verwende nur rostfreie, versenkbare Schrauben. Versenke die Schrauben, damit sich niemand an den Kanten aufschürfen oder am erhitzten Metall verbrennen kann. Setze das Stück auf das Fundament – achte dabei auf Nut und Feder, sodass Du die Ecke stabil montierten kannst.

Arbeitsschritt 3
Arbeitsschritt 3

Seitenwände anschrauben

04

Jetzt kannst Du die anderen Seitenwände anschrauben. Denke auch hierbei immer an den Dichtstreifen. So geht es weiter, bis der Sauna-Rohbau fertig ist.

Arbeitsschritt 4
Arbeitsschritt 4

Türelement einsetzen

05

Setze nun das Türelement ein. Es wird schon verschraubt angeliefert. Den Türanschlag kannst Du auf beiden Seiten montieren. Wenn Du alle Schrauben eingedreht und versenkt hast, steht Deine Elementsauna sicher auf dem Fundament.

Arbeitsschritt 5
Arbeitsschritt 5

Dachrahmen montieren

06

Jetzt den Dachrahmen montieren: Leisten auflegen und festschrauben.

Arbeitsschritt 6
Arbeitsschritt 6

Innenleisten festschrauben

07

Die Innenleisten, auf denen das Dach montiert wird, nach Herstelleranleitung der Elementsauna ausmessen, zuschneiden und festschrauben.

Arbeitsschritt 7
Arbeitsschritt 7
08

Jetzt kannst Du das Dachelement auflegen.

Arbeitsschritt 8
Arbeitsschritt 8

Leisten für die Saunaliegen montieren

09

Ermittle die passende Höhe der Liegen und markiere die Montageposition der Auflageleisten. Leisten festschrauben und Liegen auflegen. Der Saunaofen wird vom Elektriker mit Silikonkabel angeschlossen. Verlege das Silikonkabel entsprechend der Herstelleranleitung. Meist ist dafür eine passende Bohrung in der Saunawand. Montiere nun den Ofen – aber nur anschrauben, nicht anschliessen! Den Ofen und das Steuergerät darf nur ein autorisierter Elektriker anschliessen. Informiere Dich über die Sicherheitsregeln im Zusammenhang mit Strom. Montiere noch Ofenschutzgitter, Thermometer, Hygrometer und Sanduhr an den Innenwänden – fertig!

Arbeitsschritt 9
Arbeitsschritt 9

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x