0 Merkliste 0 Warenkorb
Anleitung

Pool aufbauen

Lesezeit 4 min.
Pool aufbauen

Wenn Du dem Trubel in der Badi entgehen willst, dann bau Dir doch einfach Deine eigene. Du wirst sehen, mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitug ist es gar nicht so schwer.

Herausforderung
Macher 2-3
01

Zum Aufstellen eines Pools muss die Bodenfläche vorbereitet werden. Eine Kreisform markierst Du am besten mit einer mehlbefüllten Plastikflasche, die Du an einer Schnur befestigst. Binde das andere Ende der Schnur an einen Stab, der die Mitte fixiert, und zeichne so einen exakten Kreis auf den Boden.

Arbeitsschritt 1
Arbeitsschritt 1
02

Die Grasnarbe wird mit einem Spaten flach abgehoben.

Arbeitsschritt 2
Arbeitsschritt 2
03

Die Fläche ebnen und dabei alle Steine und Wurzelreste entfernen. Mit der Wasserwaage prüfen und ggf. nachbessern.

Arbeitsschritt 3
Arbeitsschritt 3
04

Verteile auf der ebenen Fläche feinkörnigen Sand und ziehe ihn mit dem Rechen glatt. Mit einem feinen Wasserstrahl die Sandfläche wässern.

Arbeitsschritt 4
Arbeitsschritt 4
05

Mit einer Rüttelplatte die Sandfläche festrütteln und die Ebenheit nochmals mit der Wasserwaage prüfen.

Arbeitsschritt 5
Arbeitsschritt 5
06

Beachte beim Aufstellen des Pools immer die speziellen Montageanleitungen zum jeweiligen Poolmodell sowie die Sicherheitshinweise des Herstellers. Auf die vorbereitete Fläche ein Poolvlies ausbreiten und glattziehen. Das Vlies kann bis auf einen Überstand von 20 cm zurückgeschnitten werden.

Arbeitsschritt 6
Arbeitsschritt 6
07

Bevor Du die Metallwand aufstellen kannst, steckst Du die untere Profilleiste zur Kreisform zusammen. Der Durchmesser muss dem vom Hersteller vorgegebenen Mass entsprechen. Durch das Kürzen einzelner Segmente kann der Durchmesser verändert werden.

Arbeitsschritt 7
Arbeitsschritt 7
08

Bei der folgenden Arbeit wegen der Verletzungsgefahr Arbeitshandschuhe tragen. Stelle die Metallwand nun auf die Fläche und rolle sie auseinander.

Arbeitsschritt 8
Arbeitsschritt 8
09

Die Metallwand in die untere Profilleiste einsetzen.

Arbeitsschritt 9
Arbeitsschritt 9
10

An der Überlappung wird die Metallwand verschraubt. Die Schraubenköpfe sind dabei innerhalb des Pools.

Arbeitsschritt 10
Arbeitsschritt 10
11

Zum Schutz der Poolfolie werden die Schraubenköpfe mit einem Kunststoffstreifen überdeckt.

Arbeitsschritt 11
Arbeitsschritt 11
12

Lege die Poolfolie in das Innere und falte sie auseinander. Ziehe den Folienrand nach oben an den Rand der Metallwand.

Arbeitsschritt 12
Arbeitsschritt 12
13

Die Folie mit Wäscheklammern vorübergehend fixieren.

Arbeitsschritt 13
Arbeitsschritt 13
14

Die Folie wird nun so ausgerichtet, dass die umlaufende Schweissnaht der Folie genau im Übergang der Metallwand zum Boden liegt. Auch die senkrechte Foliennaht muss genau senkrecht verlaufen. Dann sitzt die Folie richtig.

Arbeitsschritt 14
Arbeitsschritt 14
15

Die Poolfolie wird nun am oberen Rand der Metallwand mit einer umlaufenden Profilleiste fixiert. Die Wäscheklammern werden dabei wieder Stück für Stück entfernt. Jetzt können einige Zentimeter Wasser eingefüllt werden. Falten in der Folie können nun noch herausgestrichen werden.

Arbeitsschritt 15
Arbeitsschritt 15
16

Vor dem Montieren des Rückschlagventils bitte Wasser einlassen bis knapp unter die Einlaufdüse: Schneide dazu die Poolfolie mit einem Cutter an der passenden Öffnung in der Poolwand kreuzförmig ein, und verschraube dann das Innen- und Aussenteil des Ventils miteinander. Verbinde den Schlauch zur Reinigungsanlage mit dem Ventil und fülle den Pool bis auf 4 cm unterhalb der Ventilöffnung mit Wasser. Die genaue Montage richtet sich nach dem jeweiligen Modell.

Arbeitsschritt 16
Arbeitsschritt 16
17

Verbinde den Schlauch zur Reinigungsanlage mit dem Ventil. Die genaue Montage richtet sich nach dem jeweiligen Modell.

Arbeitsschritt 17
Arbeitsschritt 17
18

Montiere den Skimmer nach den Montageanweisungen des Herstellers. Danach wird die Folie am Inneren Rand des Skimmers ausgeschnitten.

Arbeitsschritt 18
Arbeitsschritt 18

Achtung!

Denk bei der Benutzung des Pools immer an die Sicherheitshinweise des Herstellers.

19

Streiche die Holzverkleidung des Pools mit Holzschutz. Die Stirnseiten des Holzes werden zweimal gestrichen. Den Holzanstrich einmal im Jahr vor der Badesaison erneuern.

Arbeitsschritt 19
Arbeitsschritt 19
20

Den Treppenbausatz vormontieren und an der vorgesehenen Montagestelle verschrauben.

Arbeitsschritt 20
Arbeitsschritt 20
21

Zum Schluss die innere Metallleiter zusammenbauen und in den Pool einbauen. Beachte bei der Nutzung des Pools die Sicherheitshinweise des Herstellers.

Arbeitsschritt 21
Arbeitsschritt 21

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x