GardenLine by Steffen – die Marke für Beleuchtung im Garten

GARDENLINE by Steffen – die Marke für Beleuchtung im Garten

Ein dunkler Garten ist nichts für Dich? Mit GardenLine by Steffen bringst du Licht und Strom in Deinen Garten oder auf Deine Terrasse. Die Produkte lassen sich schnell und problemlos anschliessen, ein Kinderspiel also. Lass dich von unseren Tipps erleuchten!

Lesezeit 5 min.

Unter der Marke GardenLine bietet die Firma Steffen ein umfassendes Sortiment zur Gartenelektrifizierung und Gartenbeleuchtung an. GardenLine umfasst Partylichterketten, dezente Stromverteilung, dekorative Spots, Steckdosen-Erdpfähle mit Zusatzfunktionen wie Timer. Zudem bietet GardenLine auch passendes Zubehör wie Verlängerungen, wasserdichte Verdindungen, etc. Kurz gesagt: alles was Du brauchst, um Deinen Garten in ein besseres Licht zu rücken. Professionell, dekorativ, erstklassig, hochwertig und raffiniert. GardenLine überzeugt durch Funktion und Design in bester Form. Dank den widerstandsfähigen Kabel und der einfachen Anwendung im Sommer wie im Winter wirst Du unendlich viele Möglichkeiten finden, Deine Beleuchtungselemente einzusetzen.

Gartenelektrifizierung

Egal ob Aussenbeleuchtung, Rasenmäher oder Elektrogrill, der Bedarf an Strom und sicherer Verkabelung im Garten ist vorhanden. Hier bieten Gartensteckdosen und Verteiler die perfekte Lösung. Sie lassen sich schnell und bequem anschliessen und bieten eine sichere Lösung ohne Stolperfalle oder Provisorium. Profitiere von unseren hochwertigen Produkten und nutze die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten das ganze Jahr.

Vorteile von Gartensteckdosen GardenLine

  • Dank Klappdeckel Schutzklasse IP44 (spritzwassergeschützt)
  • Gummi-Anschlusskabel (eignet sich ideal zur Anwendung im Aussenbereich)
  • Breaker Switch (Stecker mit Überlastschutz)
  • hochwertiges Material (hochschlagfester Kunststoff, Edelstahl usw.)
  • Wenn gewünscht mit Zusatzfunktionen erhältlich (Zeitschaltuhr, Dämmerungssensor, Lichtelement, etc.)

Gartensteckdosen
Gartensteckdosen von GardenLine Zu den Artikeln

Sicherheitshinweise für Gartensteckdosen

Da der Garten als "Feuchtraum" zählt, gilt es hier besondere Sicherheitsaspekte zu beachten, um schwere Sach- und Personschäden zu vermeiden. Vorsicht ist vor allem bei der Installation geboten! Wenn du nicht die entsprechenden Kenntnisse besitzt, solltest du die Installation besser einem Fachmann überlassen. Wir empfehlen unbedingt einen Elektriker beizuziehen, nachdem Du Dich für den Einsatzort und das Modell der Gartenelektrifizierung entschieden hast. Wenn Du noch keinen Stromanschluss im Garten hast muss ohnehin ein Fachmann ran, da eine Stromzufuhr aus dem Hausinneren nötig ist. Erst dann können Deine Gartenverteiler zum Einsatz kommen.

Arten von Gartenelektrifizierung

Grundsätzlich gibt es 2 Arten von Gartenelektrifizierung. Hierbei unterscheidet man zwischen den Energiesäulen zur fixen Montage und Erdpfählen mit Steckspiess für den flexiblen Einsatz. Es gibt aber noch weitere Produkte wie Verlängerungskabel, Sicherheitsboxen und Beleuchtungselemente, welche speziell für den Aussenbereich geeignet sind.

Energiesäulen

Energiesäulen benötigen einen gut überlegten Platz im Garten, da sie fix montiert werden. Sie sollten daher auch von einem Fachmann installiert werden. Dank hochwertigem Material versprechen Energiesäulen eine lange Lebensdauer. Mit den verschiedenen Designs ist für jeden etwas passendes dabei.

Energiesäulen
Energiesäulen von GardenLine Zu den Artikeln

Erdpfähle

Die unkomplizierte Variante eines Stromlieferanten im Garten ist der Erdpfahl. Hierbei handelt es sich um anschlussfertige Gartensteckdosen, welche individuell eingesetzt werden können. Sie sind der optimale Begleiter, wenn Du keinen Fachmann zur Hand hast, da Erdpfähle nicht installiert werden müssen.

Die Erdpfähle kannst Du an beliebiger Stelle in die Erde stecken, das Kabel an der richtigen Stelle einstecken und dann ist Dein Erdpfahl sofort einsatzbereit.

Erdpfähle
Erdpfähle von GardenLine Zu den Artikeln

Universalschutz

Die Safe Boxen sind flexibel und einfach einsetzbar. Sie sind geeignet für den Garten, Camping oder auch für Partybeleuchtungen.

Achte beim Öffnen darauf, dass der Strom ausgeschaltet ist und keine Stromverbindung mehr besteht. Sie sind nicht für Unterwasser- oder unterirdische Appliaktionen geeignet, daher nicht versenken.

Universalschutz

Verlängerungen und Verbindungen

Wer kennt das nicht, man möchte im Garten Radio hören und dann ist kein Strom in der Nähe. Dank einem Verlängerungskabel im Garten sind Deine Geräte schnell und einfach anzuschliessen. Die nötige Sicherheit vor Nässe bieten Sicherheitsboxen. Sie sind vielseitig einsetzbar, ob für den Rasenmäher, den Elektrogrill oder Deine Aussenbeleuchtung.

Eine Sicherheitsbox ist der spritzwassersichere Universalschutz für Steckverbindungen.

Verlängerungen und Verbindungen

Gartenbeleuchtung

Neben Gartenelekrifizierung gibt es auch verschiedenste Gartenbeleuchtungen. Hast Du lieber Beleuchtung zum Aufhängen oder bevorzugst du eher Leuchten zum Einstecken? Wir haben beides.

Hier bist du auf dem besten Weg, Deinem Garten optisch einen neuen Look zu verpassen.

Gartenbeleuchtung von GardenLine Zu den Artikeln

LED Lichterketten

Du willst eine stimmungsvolle Atmosphäre in Deinem Garten, damit Du coole Grillabende mit Freunden verbringen kannst? Dann sind LED Lichterketten genau das richtige für Dich!

Die Lichterketten sind spritzwassergeschützt und können somit auch bei leichtem Regen unbedenklich weiter leuchten. Trotzdem solltest Du sie beim Einsatz im Freien immer über einen FI-Schalter betreiben. Die Anschlüsse sollten zudem auch nicht am Boden oder im Wasser liegen. Schütze 230V Anschlüsse vor Feuchtigkeit, zum Beispiel mit einem Universalschutz.

Ein FI Schalter ist im Hausinstallations-Bereich und sorgt dafür, dass es die Sicherung raushaut bei Überlastung.

LED Lichterketten
LED-Lichterketten von GardenLine Zu den Artikeln

LED Steck-Spots

Mit den Steck-Spots von Steffen kann Dein Garten nicht nur am Tag, sondern auch nachts von Deinen Gästen bestaunt werden. Sie sind leicht montierbar, indem man sie einfach in die Erde steckt. Dazu sind sie energieeffizient und haben ein stabiles Gehäuse.

Wichtig ist, dass Du beim Einsatz im Freien alle Steck-Spots über FI-Schalter betreibst. Die Anschlüsse sollten nicht am Boden oder im Wasser liegen. 230V Anschlüsse müssen vor Feuchtigkeit geschützt werden.

LED Steck Spots
LED Steck-Spots von GardenLine Zu den Artikeln
HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
x
nach oben