Merkliste 0 Warenkorb 0

12 Volt Aussenbeleuchtung

Niedervolt Aussenleuchten

Es müssen nicht immer 230 Volt sein, um den Aussenbereich zum Strahlen zu bringen. Niedervolt Aussenbeleuchtung bietet viele Vorteile mit sich - unter anderem Sicherheit und Energieersparnis. Lies hier, warum 12 Volt Aussenleuchten eine besonders gute Wahl sind.

Lesezeit 4 min. Zum Sortiment «Niedervolt Aussenleuchten»

Hochvolt versus Niedervolt – hier liegen die Unterschiede

  • Sicherheit: Bei Hochvolt kommen die 230 Volt direkt aus der Steckdose. Niedervolt Aussenleuchten haben nur eine Spannung von 12 Volt – möglich macht es der vorgeschaltete Transformator. Das bedeutet, dass die Kabel im Garten nur Niederspannung haben und das komplette System sicher ist für Tiere und Menschen.
  • Energieersparnis: Durch die niedrigere Spannung wird der Stromverbrauch gesenkt und die Energieeffizienz optimiert. Mit dem Einsatz von energiesparenden und langlebigen LED Leuchtmitteln merkst Du dies gleich doppelt bei Deiner nächsten Stromrechnung.
  • Einfache und sichere Montage: Bei Hochvolt-Leuchten müssen die Kabel aus Sicherheitsgründen mindestens einen halben Meter unter der Erde verlegt werden und dafür solltest Du einen Fachmann bestellen.
    Die Installation der 12 Volt Leuchten ist einfach. Hier reicht es, wenn Du die Kabel aus optischen Gesichtspunkten unter den Rasen schiebst oder mit ein wenig Erde oder anderen Hilfsmitteln bedeckst.
  • Niedervolt: Leuchten stehen Hochvolt Leuchten mittlerweile in nichts mehr nach. Es gibt sie als Spots, Strahler, Steinleuchten, Teichleuchten sowie Steh- oder Wegeleuchten.

Niedervolt Aussenleuchten für den Vorgarten oder die Gartenanlage?

Je nachdem, wie gross Dein Gartenparadies ist, bieten sich zwei verschiedene 12 Volt Aussenleuchten Linien an – die Season Lights und Season Lights Pro Linie.

Das Season Lights System eignet sich eher für kleinere Gartenflächen, bei denen Du Deine Leuchten in kürzeren Abständen zueinander anordnen möchtest. Die Montage ist mit Kabeln, die über eine bestimmte Anzahl an vorgefertigten Anschlüssen verfügen, jedem Laien möglich.

Das Season Lights Pro System wurde extra für grosse Gartenanlagen oder den öffentlichen Bereich entwickelt. Bei diesem System kannst Du die Kabellänge aufgrund zu erwerbender Kabelrollen selbst bestimmen. Die Montage ist mithilfe von Konnektoren möglich.

Achtung!

Die Season Lights und Season Lights Pro Systeme sind nur begrenzt miteinander kompatibel, da sie sich durch ihre Montage und das dazu benötigte Material unterscheiden. Frag im Zweifel einen unserer kompetenten HORNBACH Mitarbeiter im HORNBACH Markt in Deiner Nähe um Rat.

Niedervolt Gartenbeleuchtung – Season Lights

Die Leuchten, Kabel und Transformatoren des Season Lights Systems sind technisch aufeinander abgestimmt.
Beim Kauf musst Du Dich nur 3 Gedankengängen hingeben:

  • Wähle zuerst aus einer breiten Auswahl Deine Lieblingsleuchten aus.
  • Je nachdem, wie viele Leuchten Du zum Strahlen bringen willst, benötigst Du einen unterschiedlich starken Transformator. Zur Auswahl steht ein Transformator mit 21 Watt, 60 Watt und 150 Watt.
  • Wie viel Meter brauchst Du – 10 oder 15 Meter? Das 10 Meter Hauptkabel verfügt über 4 Anschlüsse und eignet sich für den 21 Watt und 60 Watt Transformator (max. 120 Watt). Beim 15 Meter langen Hauptkabel hast Du 6 Anschlüsse zur Verfügung. Dieses Kabel ist für den 150 Watt Transformator zu empfehlen (max. 150 Watt).

Season Lights Zu den Artikeln

Die Montage von Season Lights – ran ans Projekt!

Die Montage der Niedervolt Aussenleuchten des Season Lights Systems ist in nur 4 Schritten erledigt. Werkzeug brauchst Du dafür nicht. Und auch keinen Bagger.

  • Schritt 1: Setze die Leuchten laut Packungsbeilage zusammen und positioniere sie an gewünschter Stelle in Deiner Aussenanlage.
  • Schritt 2: Verlege die Kabel in Deinem Garten so, dass jede Leuchte mit einem Anschluss verbunden werden kann und stecke die Anschlüsse an die Leuchten an.
  • Schritt 3: Bringe den Transformator an passender Stelle an und verbinde ihn mit dem Kabel.
  • Schritt 4: Wenn Du möchtest, vergrabe die Kabel so weit unter der Erde oder dem Rasen, dass sie nicht mehr zu sehen sind. Die Kabel können jedoch auch am Boden bleiben.

12 Volt Aussenleuchten für Profis – Season Lights Pro

Die Sesaon Lights Pro wurden speziell für grössere Gartenanlagen oder den öffentlichen Bereich konzipiert. Der entscheidende Vorteil von Season Lights Pro gegenüber den Season Lights ist Deine Flexibilität.

Denn hier hast Du keine vorgefertigten Kabel mit Anschlüssen, sondern erhälst eine Kabelrolle (verschiedene Längen verfügbar), bei der Du allein die Entscheidung triffst, in welchem Abstand Deine Aussenbeleuchtung zueinander steht.

Der Anschluss ist ganz einfach und sicher mit den dazugehörigen Konnektoren möglich.

Season Lights Pro Leuchten sind zudem noch hochwertiger verarbeitet als die Season Lights Produkte. Auch vom Design her ist diese Linie ein echtes Highlight für Deine Aussenanlage.

Season Lights Pro Zu den Artikeln

Die Montage von von Season Lights Pro – ran ans Projekt!

Jede Season Lights Pro Leuchte wird von Anfang an inklusive einem Konnektor geliefert, denn der ist unersetzlich für die Montage. Stecke den Konnektor an beliebiger Stelle an Deine Kabelrolle (in verschiedenen Längen erhältlich) an und verbinde ihn dann mit der dazugehörigen Aussenleuchte.

Solltest Du Dich mal bei der Position vermessen haben ist dies auch kein Problem, denn die Konnektoren lassen sich jederzeit neu positionieren.

Natürlich benötigst Du auch hier einen passenden Transformator, der Deine Leuchten mit Strom versorgt. Je mehr Leuchten Du dabei anschliesst, desto mehr Watt muss Dein Transformator haben.

Downloads

Wie Du die Konnektoren an dem Kabel befestigst, haben wir dir in folgendem PDF abgebildet "Konnektor an Kabel befestigen“ (PDF, 1’329 KB).

Eine Abbildung, wie die einzelnen Komponenten zusammenpassen, haben wir auch noch für Dich: "Montage Season Lights Pro“ (PDF, 1’960 KB).

Niedervolt Aussenleuchten Zu den Artikeln

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x