Material

von

Einbauhöhe festlegen

01

Einbauhöhe des Kaminofens bzw. des Rauchrohrsets zum Schornstein festlegen. Zunächst die untere Baugruppe (Kondensatschale, Grundelement, Reinigungstür, T-Stück) durch die vorhandene Schornsteinöffnung bis zum Rauchrohranschluss montieren.

Arbeitsschritt 1
Arbeitsschritt 1

Rohr-Elemente fixieren

02

Anschliessend werden alle weiteren Rohr-Elemente von oben mit Hilfe eines Seils in den Schornstein abgelassen und durch Abstandhalter an mehreren Rohr-Elementen (alle 2 m) fixiert.

Arbeitsschritt 2
Arbeitsschritt 2

Rohr-Elemente verbinden

03

Rohr-Elemente so ineinander stecken, dass entstehendes Kondensat nicht aus der Steckverbindung austreten kann (Anordnung des aufgeweiteten Steckendes immer in Richtung Schornstein bzw. Schornsteinkopf).

Arbeitsschritt 3
Arbeitsschritt 3

Abschluss-Element montieren

04

Als Abschluss-Element dient die Schachtabdeckung, die mit 4 Schrauben auf dem Schornsteinkopf befestigt wird.

Arbeitsschritt 4
Arbeitsschritt 4

Kaminofen aufstellen

05

Mit einem passenden Stahlofenrohr wird nun der Ofen an den Kamin angeschlossen. Achte dabei auf dicht ausgeführte Verbindungen. Wenn alle Rohrverbindungen hergestellt sind, muss Dein Schornsteinfeger den Anschluss abnehmen, bevor Du den Ofen in Betrieb nimmst.

Arbeitsschritt 5
Arbeitsschritt 5
06

Verwende Steinwolle, um am Wanddurchgang den verbliebenen Hohlraum zwischen Kaminrohr und Mauerwerk auszufüllen. Die Wand mit Gips verputzen. Die Öffnung innen mit einer Wandrosette aus Stahl und aussen mit einer aus Edelstahl abdecken.

Arbeitsschritt 6
Arbeitsschritt 6

Themen, die Dich auch interessieren könnten