0 Merkliste 0 Warenkorb
Anleitung

Korkfliesen verkleben

Lesezeit 2 min.
Korkfliesen verkleben

Erfahre in dieser Anleitung, worauf Du beim Verkleben Deiner neuen Korkfliesen achten solltest – vom Einstreichen des Bodens und des Korks bis zum Verkleben der letzten Fliese. Ran an den Kork und los geht's!

Das brauchst Du

Vorbereitung

01

Vor dem Verlegen in der geschlossenen Verpackung mindestens 48 Stunden bei Zimmertemperatur lagern. Die Folienverpackung erst unmittelbar vor dem Verlegen öffnen. Die Raumtemperatur sollte vor und während dem Verlegen 18 °C nicht unterschreiten.

Arbeitsschritt 1
Arbeitsschritt 1

Korkfliesen vollflächig verkleben

02

Markiere mit Schnurschlägen die Raummitte. Die Linien müssen im rechten Winkel zueinander und zu den Wänden sein.

Arbeitsschritt 2
Arbeitsschritt 2
03

Überprüfe durch Auslegen der Platten, dass die Verschnitt­platten im Bereich der gegenüberliegenden Wände gleich gross und breiter als 5 cm sind.

Arbeitsschritt 3
Arbeitsschritt 3
04

Bei der Kontaktverklebung wird der Klebstoff mit einer kurzflorigen Kleberrolle sowohl auf den Unterboden als auch auf die Korkrückseite gleichmässig aufgetragen.

Arbeitsschritt 4
Arbeitsschritt 4
05

Der Kontaktklebstoff ist erst funktionsfähig, wenn er ausreichend «abgelüftet» ist, was abhängig von Raumklima und Belüftung ist. Der ursprünglich milchig weisse Klebstofffilm ist dann transparent geworden. Beachte die speziellen Hinweise zum Klebstoff.

Arbeitsschritt 5
Arbeitsschritt 5
06

Beginne mit dem Verlegen am Mittelpunkt entlang der Markierungslinie. Nachdem die Korkplatten in der endgültigen Position eingelegt worden sind, werden sie mit einem nicht färbenden Gummihammer angeschlagen. Eine Korrektur der Platten ist nach dem Anschlagen nicht mehr möglich; deshalb hier sorgfältig arbeiten. Die Platten müssen fugenfrei, aber ohne Spannung untereinander verlegt werden.

Arbeitsschritt 6
Arbeitsschritt 6
07

Für den Zuschnitt zur Wand legst Du am besten eine Platte deckungsgleich auf die letzte verklebte Platte und markierst den Zuschnitt mit einer weiteren Platte, die Du bis auf 2 mm Richtung Wand schiebst.

Arbeitsschritt 7
Arbeitsschritt 7

Tipp

  • Der Materialverbrauch an Kork-Klebstoff für die Fliesenrückseiten sowie den Unterboden beträgt insgesamt ca. 250 g pro Quadratmeter.
  • Je nach Oberflächenbeschichtung solltest Du Deine Korkfliesen endbehandeln.
  • Schütze Deinen Korkboden ausserdem mit Filzgleitern an Möbel- und Stuhlfüssen.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

Korkboden verlegen

Lass den Kork knallen. Und zwar auf Deinen Boden! Das Video zeigt, wie Du Klick-Korkboden verlegen kannst und worauf Du bei der Verlegung von Kork achten solltest.

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x