0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Biel/Bienne Öffnungszeiten
Längfeldweg 140
2504 Biel/Bienne

bestellservice-biel@hornbach.com
+41 32 476 10 - 00
Mo. - Mi.: 07:00 - 19:30 Uhr
Do.: 07:00 - 20:00 Uhr
Fr.: 07:00 - 21:00 Uhr
Sa.: 07:00 - 17:00 Uhr
Sie haben diese Information am 12.08.22 um 20:49 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ratgeber

Poolroboter: Das musst Du wissen

Lesezeit 5 min.
Poolroboter: Das musst Du wissen

Projekt: Klares Wasser. Wichtiger Baustein ist ein Poolroboter. Der arbeitet, während Du Dich entspannt zurücklehnst. Hier gibt es wissenswerte Infos zu Poolrobotern – und was der Unterschied zwischen einem Poolsauger und einem Poolroboter ist.

Poolsauger vs. Poolroboter

Ein Pool, bei dem Boden und Wände frei von Schmutz und Algen sind. Das ist der ideale Zustand für Deinen Pool. Damit Du nicht auf Knien mit einer Bürste schrubben musst, gibt es Helfer.

Poolsauger, Poolroboter – was ist eigentlich der Unterschied? Die Antwort ist einfach:

Bei einem Poolsauger musst Du mit Muskelkraft ran, der Poolroboter arbeitet automatisch.

Ein manueller Poolsauger besteht in der Regel aus zwei Teilen: einem Bürstenkopf und einem Teleskopstab. Je nach Modell hat der Poolsauger einen integrierten Motor oder Du musst ihn mit einem Schlauch an entweder den Skimmer oder die Filteranlage anschliessen.

Im Prinzip funktioniert der Poolsauger dann wie Dein Staubsauger: Du führst manuell den Poolsauger über den Poolboden. Dank Saugkraft schnappt der der Poolsauger Verunreinigungen wie Blätter, kleine Steinchen oder Insekten.

Poolsauger eignen sich also vor allem für kleinere Pools. Der Vorteil ist, dass Du durch die manuelle Bedienung mit dem Poolsauger oft etwas genauer arbeiten kannst – Stichwort saubere Ecken.

Produkt-Highlight

Poolsauger Modell S 1, manuell
Poolsauger Modell S 1, manuell
Artikel Rating (1)
69.00 CHF / ST

Vollautomatische Poolsauger werden Poolroboter genannt. In der Regel haben vollautomatische Poolroboter neben einem eigenen Filter auch eine integrierte Pumpe – sind also unabhängig von Deinem Filtersystem. Ausgestattet mit Rädern, Bürsten und einem Sauger haben Poolroboter alles, was sie brauchen.

Der Poolroboter fährt automatisch Deinen Pool ab und sammelt dabei den Schmutz in einem Filterkorb. Den kannst Du am dann einfach entleeren. Je nach Poolgrösse braucht der Poolroboter etwa 1–2 Stunden für einen Reinigungszyklus.

Neben vollautomatischen Poolrobotern gibt es auch halbautomatische Poolroboter, die Du an Deine Poolpumpe anschliesst.

Vorteile des Poolroboters

Es gibt einige Vorteile, die für einen Poolroboter sprechen. Die Zeitersparnis im Vergleich zu einem manuellen Poolsauger liegt auf der Hand. Da gibt es aber noch mehr Gründe:

  • Im Poolroboter steckt im Prinzip die gleiche Technik wie in Deinem Staubsaugerroboter. Er hat also eine sogenannte Wegfindungs-Technologie. Das sorgt dafür, dass alle Bereiche Deines Pools sauber werden.
  • Poolroboter lassen sich dank integriertem Filterkorb schnell reinigen. Noch kurz mit dem Gartenschlauch ausspülen, fertig.
  • Der Poolroboter wälzt das Wasser des Pools um, während er arbeitet – und entfernt dabei gleich einen grossen Teil der Schmutzpartikel im Wasser. So brauchst Du weniger Chemikalien im Wasser.
  • Da der Poolroboter unter Wasser arbeitet, hörst Du nichts von ihm. Er stört also weder Dich noch die Nachbarn während er den Poolboden reinigt.

Poolroboter Typen

Es gibt verschiedene Poolroboter Modelle. Grob lassen sie sich in drei Typen unterscheiden:

  • akkubetriebene Poolroboter
  • schlauchbetriebene Poolroboter
  • kabelgebundene Poolroboter

Akkubetriebene Poolroboter

Akkubetriebene Poolroboter haben einen unschlagbaren Vorteil: Es gibt kein lästiges Kabel und keinen Schlauch. Der Akku ist in vielen Modellen ein Lithium Akku und natürlich wiederaufladbar. Ein grosser Schmutzauffangbehälter ist ebenfalls ein grosses Plus bei akkubetriebenen Poolrobotern.

Schlauchbetriebene Poolroboter

Der Name verrät es: Schlauchbetriebene Poolroboter schliesst Du mit einem Schlauch an die Poolpumpe an. Deshalb nennt man sie oft auch halbautomatische Poolroboter. Aufladen entfällt bei dieser Variante, Dein Poolroboter ist quasi unbegrenzt nutzbar. Während Dein halbautomatischer Poolroboter unterwegs ist, muss auch die Filteranlage laufen.

Kabelgebundene Poolroboter

Für grosse Pools bietet sich ein kabelgebundener Poolroboter mit Raupenantrieb an. Diese Modelle sind teilweise nicht nur für den Boden, sondern auch für die Wände geeignet. Achte bei Poolrobotern mit Netzkabel darauf, dass das Kabel lang genug für Deinen Pool ist.

Tipps für den Poolroboter Kauf

Poolroboter unterscheiden sich in Sachen Leistung und Laufzeit, Einsatzbereich, Navigation und Ausstattung. Du solltest beim Kauf eines Poolroboters deshalb verschiedene Faktoren im Auge behalten, damit Du tatsächlich den richtigen Poolroboter für Deine Bedürfnisse findest:

  • Je grösser der Pool, desto grösser muss auch die Leistungsfähigkeit Deines Poolroboters ausfallen. Achte auf die sogenannte Einsatzreichweite. Die zeigt Dir, ob der Poolroboter zur Grösse Deines Pools passt.
  • Entscheidest Du Dich für einen kabelgebundenen oder schlachgebundenen Poolroboter, muss Kabel oder Schlauch auch lang genug sein.
  • Hat Dein Pool eine aussergewöhnliche Form, musst Du beim Kauf darauf achten, dass Du entweder die Form des Pools einprogrammieren kannst oder Dein Poolroboter den Pool über Sensoren abtastet.
  • Ein Pool mit Fliesen braucht idealerweise einen Poolroboter mit Schaumstoffbürsten.
  • Du willst, dass Dein Poolroboter nicht nur den Boden, sondern auch die Wände reinigt? Das kann nicht jedes Modell, halte beim Kauf also die Augen offen.
  • Du hast einen Salzwasserpool? Achtung: Nicht jeder Poolroboter ist für den Einsatz in Salzwasser geeignet.

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x
HORNBACH