0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Biel Öffnungszeiten
Längfeldweg 140
2504 Biel / Bienne

bestellservice-biel@hornbach.com
+41 032 476 10 - 00
Mo. - Mi.: 07:00 - 19:30 Uhr
Do.: 07:00 - 20:00 Uhr
Fr.: 07:00 - 21:00 Uhr
Sa.: 07:00 - 17:00 Uhr
Sie haben diese Information am 23.10.21 um 13:42 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Anleitung

Konfektionierten Leichtbaukamin montieren

Lesezeit 2 min.
Konfektionierten Leichbaukamin montieren

Ein Kamin in den eigenen vier Wänden. Das wär's jetzt. Es sollte allerdings schnell gehen und einfach zu montieren sein. Ein Leichtbaukamin ist die Lösung! Er ist die zeitsparende Alternative für Nachrüstung, Sanierung und Neubau. Wir erklären Dir, wie Du einen konfektionierten Leichtbaukamin ganz einfach selber montierst.

Herausforderung

Das brauchst Du dafür

Arbeitsschritte

Fussteil aufsetzen

01

Fussteil mit Kondensatbehälter am Montageort aufsetzen und durch den Deckendurchbruch nach oben ausloten. Die waagrechten Stossflächen der Schacht-Elemente mit Brandschutz Klebstoff verkleben (Verwendungshinweise des Klebstoffs beachten).

Arbeitsschritt 1
Arbeitsschritt 1

Schacht-Elemente verschrauben

02

Zusätzlich beide Schacht-Elemente an den frei zugänglichen Stellen im Bereich der Steckkupplung verschrauben. Jedes weitere Element (Schacht-Elemente, Reinigungs-Element und Feuerungsanschluss) wie zuvor verbauen.

Arbeitsschritt 2
Arbeitsschritt 2
03

Beim letzten Schacht-Element ist die Dämmung 10 cm von der Mündung her zu kürzen, um eine bessere Abströmung der Hinterlüftung zu gewährleisten.

Arbeitsschritt 3
Arbeitsschritt 3

Wandwinkel anbringen

04

Unter Beachtung des Rohrquerschnitts sind Wandwinkel zur Fixierung des Schornsteins anzubringen (Abstände gemäss Montageanleitung).

Arbeitsschritt 4
Arbeitsschritt 4

Schornstein absichern

05

Oberhalb der Dachhaut ist der Schornstein gegen Witterungseinflüsse zu sichern. Dies kann bauseits oder durch eine Titanzink-Stülpkopfverkleidung gemäss Montageanleitung erfolgen. Ab letzter Geschossdecke muss der Schacht gegen Ausknickung gemäss Montageanleitung mit den dafür vorgesehenen Bauteilen gesichert werden.

Arbeitsschritt 5
Arbeitsschritt 5
06

Es kann ein Systemwechsel unterhalb der Dachfläche vom Leichtbaukamin zum doppelwandigen Edelstahlkamin gemäss Montageanleitung erfolgen.

Arbeitsschritt 6
Arbeitsschritt 6

Kaminofen aufstellen

07

Mit einem passenden Stahlofenrohr wird nun der Ofen an den Kamin angeschlossen. Achte dabei auf dicht ausgeführte Verbindungen. Wenn alle Rohrverbindungen hergestellt sind, muss Dein Schornsteinfeger den Anschluss abnehmen, bevor Du den Ofen in Betrieb nimmst.

Arbeitsschritt 7
Arbeitsschritt 7
08

Verwende Steinwolle, um am Wanddurchgang den verbliebenen Hohlraum zwischen Kaminrohr und Mauerwerk auszufüllen. Die Wand mit Gips verputzen. Die Öffnung innen mit einer Wandrosette aus Stahl und aussen mit einer aus Edelstahl abdecken.

Arbeitsschritt 8
Arbeitsschritt 8

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x