Wo sind unsere Buchstaben? Wir bitten um Mithilfe! Mehr Infos hier.

0 Merkliste 0 Warenkorb
Hornbach Biel/Bienne Öffnungszeiten
Längfeldweg 140
2504 Biel/Bienne

bestellservice-biel@hornbach.com
+41 32 476 10 00
Mo. - Mi.: 07:00 - 19:30 Uhr
Do.: 07:00 - 20:00 Uhr
Fr.: 07:00 - 21:00 Uhr
Sa.: 07:00 - 17:00 Uhr
Sie haben diese Information am 30.09.22 um 13:59 Uhr ausgedruckt. Bitte beachten Sie, dass Weltmarktpreise und kurzfristige Reaktionen die Preise jederzeit ändern und diese damit von Ihrem Ausdruck abweichen können. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Du hast die Nase voll von Deinem alten Bad und würdest am liebsten direkt den Abrisshammer in die Hand nehmen. Bevor Du zum ersten Schlag der Badrenovierung ausholst, halte mal kurz inne, atme tief durch und schau Dich genau um.

Sind Deine Sanitärobjekte noch in einem guten Zustand, kannst Du auch mit der Veränderung von Fliesen, Armaturen, Badmöbeln und Badaccessoires viel erreichen. Denn eine Komplettsanierung geht ganz schön ins Geld und dauert eine ganze Weile, in der Du im Zweifel im Schwimmbad duschen musst. Zeit für eine Badmodernisierung.

Schaffe Dir, was Du verdienst.

Badrenovierung planen

Hol Dir erstmal Zettel und Stift, stell Dich mitten in Dein Bad und mach eine Liste der Sachen, die Dich so richtig daran nerven. Sind es die Fliesen, die Armaturen, die Badmöbel? Überleg Dir auch direkt welches Budget Du für Deine Badrenovierung einplanst.

Weisst Du was Du ersetzen willst, lass Dich inspirieren! Denn bist Du schon dabei, kannst Du auch noch die ein oder andere Wand streichen. Wir haben Ideen für Dich:

Aus alt mach neu ist ein Motto, das Du während der Badrenovierung im Hinterkopf behalten solltest. Denn, umso grösser die Veränderung, umso höher das benötigte Budget und die benötigte Zeit.

Fliesen verändern

Deine Fliesen haben ihre besten Zeiten hinter sich und Du hast entschieden: Kann ich nicht mehr sehen. Dann hast du mehrere Möglichkeiten Deine Fliesen zu erneuern, ohne sie direkt rausreissen zu müssen.

Sind Deine Fliesen noch in gutem Zustand, aber Du willst ein bisschen frischen Wind in die Bude bringen? Greif zu Fliesenstickern. Damit hält sich der Aufwand in Grenzen.

Die Fliesen sind eigentlich noch in Ordnung und könnten nur mal eine neue Ladung Lack gebrauchen? Dann gibt es speziellen Fliesenlack, mit dem Du Deinen alten Badfliesen ein neues Gewand gönnen kannst. In unserer Anleitung erfährst Du, wie Du Deine Fliesen lackierst - Schritt für Schritt.

Für Dich kommt nur die Radikallösung in Frage? Dann nix wie weg mit den Fliesen. Was Du nicht mehr siehst ist schnell vergessen, also verlege Deine neuen Fliesen doch auf Deinen Alten. Dafür gibt es auch extra dünne Renovierungsfliesen, damit Dein Wand- oder Bodenbelag nicht zu dick wird. Generell kannst Du aber jede Fliese die Dir gefällt, auf Deinen alten Fliesen verlegen.

Denkst Du jetzt, das ist die Lösung, dann schau mal in unsere Schritt für Schritt Anleitungen.

Fliesen auf Fliesen verlegen

Alte Fliesen müssen nicht zwangsläufig mit Hammer und Meisel abgeschlagen werden. Ist ausreichende Tragfähigkeit vorhanden, können sie einfach überklebt werden. In diesem Video-Tutorial zeigen wir Dir Schritt für Schr ...mehr

Silikonfugen & Sanitärobjekte ausbessern

Der Trick 17 wenn es zur Badrenovierung kommt: Mach Deine Silikonfugen neu und bessere Deine Keramik aus. Kleine Massnahmen, grosse Wirkung.

Ran an die Fugen, denn die mit Wasserschaden oder Altersschwäche will keiner mehr sehen. Also entferne die alten gelb,bräunlich gefärbten Fugen und füll sie neu auf. Um Deine Sanitärkeramik auszubessern gibt es spezielle Reparaturkits mit denen Du die Macken in Deinem Waschtisch oder Deiner Badewanne auffüllen kannst.

Produkt-Highlight

Toupret Aussenspachtel Fibarex 5 kg
Toupret Aussenspachtel Fibarex 5 kg
Artikel Rating (1)
39.50 CHF / ST (7.90 CHF/kg)

Sind Badewanne oder Waschbecken wieder makellos glatt, hast Du die Möglichkeit mit einer frischen Schicht Lack noch eins draufzusetzen. Denn sind Badewanne oder Waschbecken nicht mehr ganz weiss, gibst Du Deinen Sanitärobjekten damit eine neue, blütenweisse Weste.

Abkleben, vorbereiten und nichts wie ran an den Pinsel.

Armatur auswechseln

Kalkig und angelaufen.Trifft das auf Deine Armaturen zu, dann zieh den Schlussstrich. Denn mittlerweile sind selbst goldene Armaturen in greifbare Nähe gerückt. Auch mit einer schwarzen Armatur bist Du modern unterwegs und schaffst einen Kontrast in Deinem Bad. So sieht's direkt ganz anders aus.

Wenn Du schon dabei bist, kannst Du Dir direkt überlegen, ob Du zu einem wassersparenden Modell greifen willst. So modernisierst Du Dein Bad und sparst gleichzeitig Wasser.

Du wolltest schon immer eine Wellnessoase, hast aber keinen Platz für eine Oase? Denk das doch ne Nummer kleiner. Baust Du dir eine Regenbrause in Deine Dusche, kommt schnell Wellnessfeeling auf.

Während andere noch überlegen, hast Du die Armatur schon getauscht. Hier erfährst Du Schritt für Schritt wie es geht.

Badezimmermöbel & Badaccessoires tauschen

Man muss ja nicht jedem Trend hinterherlaufen, aber wenn Du schon mal dran bist, kannst Du Deinem Bad ja mal eine Verjüngungskur verpassen.

Die Trends derzeit: Schwarz, Gold, Chrome, Betonoptik und Holzoptik.

Traust Du Dich nicht so wirklich an die Trends ran und willst eher klassisch bleiben, dann tausche doch während Deiner Renovierung Dinge in Deinem Bad aus, die sich auch leicht wieder rückgängig machen lassen. Badmöbel oder Badaccessoires sind beispielsweise schnell wieder ausgetauscht.

Badspiegel tauschen

Dein Badspiegel kann mehr als nur Dein verschlafenes Gesicht zeigen. Er sorgt für grenzlose Weiten in Deinem Bad, selbst wenn Du nur vier Quadratmeter hast.

Renovierst Du also, dann denk an einen neuen Badspiegel, damit wirkt Dein Bad schnell moderner. Ausserdem gibt es viele neue Modelle mit eingebauten Leuchten, damit siehst Du zu jeder Zeit richtig gut.

Badezimmer smart machen

Bist Du sowieso gerade an der Modernisierung, dann mach's doch gleich smart.

Mit einer smarten Beleuchtung schaffst Du Dir die Lichtatmosphäre im Bad, die gerade passt. Dafür brauchst Du entweder intelligente Glühbirnen oder Lampen und ein Gateway, wie beispielsweise das SMART HOME by hornbach Gateway. Verknüpfst Du Leuchten, Lampen und Gateway, kannst Du sie über Dein Smartphone steuern.

Installierst Du zusätzlich einen Bewegungsmelder, geht das Licht ganz von selbst an, wenn Du nachts verschlafen ins Badezimmer taumelst.

Duschen im kalten Badezimmer? Echt unangenehm. Stell Dir vor, Deine Heizung hat das Badezimmer immer schon dann auf die richtige Temperatur gebracht, wenn Du es morgens oder abends nutzt. Wunschvorstellung? Mit einem smarten Thermostatkopf kein Problem.

Den kannst Du über Dein Smartphone steuern oder über Regeln festlegen, welche Temperatur morgens und abends in Deinem Bad herrschen soll. Alles was Du dafür brauchst ist ein SMART HOME by hornbach Gateway und kompatible Thermostate.

Einfache Badrenovierung

Auch mit kleinem Budget lässt sich was machen. Glaubst Du nicht? Zeigen wir Dir!

Selbst wenn Dein Bad derzeit noch in den 60igern oder 70igern verhaftet ist, muss nichts verloren sein. Drehst Du an einigen Stellschrauben, veränderst Fliesen, Spiegel, Armatur oder den Klodeckel, wirkt Dein Bad schon viel moderner.

Es scheint unmöglich. Bis Du es machst.

Vorher

Vorher

Badrenovierung für ca. CHF 300.-

Badrenovierung für ca. CHF 700.-

Themen, die Dich auch interessieren könnten

nach oben

HORNBACH verwendet Cookies. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren

x
HORNBACH